Treffe Elisabeth

Trainerin für gelebte Weiblichkeit

Da ich weder mein Beruf, meine Diplome noch meine Ausbildungen bin, verstehe ich mich einfach als Mensch

 

Als Mensch, der das Glück hat seine Berufung leben zu können. Ich für mich kann Beruf und Privates nicht trennen, will es auch nicht trennen…. alles was ich mache entspringt meinem tiefsten Inneren.

 

Ich verstehe mich als liebevolle und trotzdem der Wahrheit verpflichtete Wegbegleiterin für Menschen, welche bereit sind an sich zu arbeiten um ihre tiefste Essenz zu entdecken!

 

Ich verdanke viele meiner Einsichten meinen Lehrern. Meine größten Lehrer sind, waren und bleiben meine Eltern und meine Kinder!!!

 

Besonderer Dank gilt meinem Wahrheitslehrer Carl Peter Strommer, sowie Bert und Sophie Hellinger, welche Ordnung in meine Liebe brachten. Unglaublich unterstützt hat mich auch die Arbeit mit Timur Jordan und Ina May Gaskin (DOULA-Initiative) sowie mein Naikan Mentor Yoshin Franz Ritter.

 

Meine wahre Ausbildung ist das Leben! Leben hat immer recht!

 

Cranio Sacrale Osteopathie (seit 2004)

Omnipathie (seit 2003)

Doula (seit 2006)

Lebensberatung (seit 2003)

Systemische Familienarbeit (seit 2009)

Augensehtraining (2011)

Naikan (i.Ausb. seit 2020)

Studium Psychosoziologie (i.Ausb. seit 2021)